Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zu dem neuen Damenduft Chloé.

Chloé

21.09.09 - 12:58 Uhr

von: Slaterina

Gibt es die typische Chloé-Trägerin?

Beim Lesen von Euren Berichten und Kommentaren ist uns aufgefallen, dass es ganz unterschiedliche Meinungen gibt, zu wem Chloé am besten passt. trnd-Partner Kidney78 hat sich diese Frage auch schon gestellt:

[...] Ich gehe so zufällig durchs Treppenhaus und Oma sagt “Hey bleib mal stehn, was duftet denn hier so fein?” [...] Eigentlich wollte ich die Proben an unter meinen Freunden und Bekannten verteilen die alle ungefähr mein Alter haben aber als ich den Duft dann an meiner 79 Jahre alten Oma gerochen hab muss ich echt zugeben das Parfum ist echt ZEITLOS!!! Ca. 1 Stunde später hatte meine Oma Besuch von ihrer Freundin. [...] Sie kannte Chloe bereits, war aber der Meinung sowas gehört nur an den Hals von jungen Frauen!?! Wir hatten daraufhin eine ziemlich lange Diskussion. Ich finde das Parfum passt an meinen Hals genau wie an den einer älteren Dame. [...]
trnd-Partner Kidney78

@ all:
Gibt es die typische Chloé-Trägerin?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 21.09.09 - 13:35 Uhr

    von: amalada

    Hmm, es gibt schon einen gewissen Frauentyp, dem dieses Parfüm besser steht. Ich würde sagen, eine Frau, die sich nicht besonders um ihr Aussehen kümmert oder eher sportlich-lässig ist, wird dieser Duft zu feminin sein. Ein schickes gepflegtes Aussehen gehört meiner Meinung nach zu Chloé auf jeden Fall dazu!

  • 21.09.09 - 13:40 Uhr

    von: Kaya

    Ja, finde ich auch. Die typische Chloé-Trägerin vermutlichnicht, aber es gibt schon einen bestimmten Typ Frau den ich damit assoziiere, der allerdings nicht altersabhängig ist. Gepflegt, legt Wert auf sich und sein Äußeres, möchte gut ankommen und kommt auch gut an, steht fest im Leben, aber im Herzen vielleicht noch ein bißchen vertäumt…

  • 21.09.09 - 14:04 Uhr

    von: ogo1984

    …ja: sie ist unabhängig, stark, zwischen 20 – 30 Jahre, aber auch eine verträumte, romantische Persönlichkeit.

  • 21.09.09 - 14:11 Uhr

    von: thora120

    Also ich finde auch, dass es nicht unbedingt DIE Chloe-Trägerin gibt, allerdings finde ich, dass es besser zu Frauen ab 30 aufwärts passt…Ansonsten finde ich aber auch, dass es zum femininen, romantisch verträumten Typ gehört, also eher nicht sportlich und leicht

  • 21.09.09 - 14:14 Uhr

    von: moonlight.1980

    Die gibt es nicht meiner Meinung nach. Ich dneke der Duft passt zu jedem der romantisch ist. Auf eine Altergruppe lässt sich das ganz schwer festlegen… eher so abhängig vom Charakter der Art einer Person.

  • 21.09.09 - 14:44 Uhr

    von: Eva80

    Ich finde nicht, dass es eine “typische” Trägerin des Duftes gibt und es altersunabhängig ist, ob einem der Duft zusagt oder nicht. Sowohl die sportliche als auch die romantische Frau kann ihn tragen. Ich finde, der Duft ist so vielseitig, dass man ihn nicht stereotyp auf eine Gruppe zuschreiben kann…. Man kann mit ihm elegant ausgehen aber trotzdem auch jeden Tag tragen, so wie man sich gerade fühlt!

  • 21.09.09 - 14:45 Uhr

    von: sndy

    Ich denke, dass der Duft zu jedem Typ passt, der gerne romantisch und verspielt ist. Meiner Omi gefällt der Duft nämlich auch super, genauso wie mir mit meinen 20 und meiner Praktikantin mit ihren 17 Jahren :D

  • 21.09.09 - 14:53 Uhr

    von: chartres

    Ich scheine eine typische Chloé-Trägerin zu sein, denn wie ich gerade in meinem Bericht schrieb: “Chloé Eau de Toilette scheint wirklich mein Parfum zu sein, denn _selten wurde ich so häufig auf meinen Duft angesprochen, wie seitdem ich Chloé benutze._ Toll, dass ich dank Chloé so viel Anklang finde. ” :-)

  • 21.09.09 - 15:27 Uhr

    von: Krach

    Hi! Also ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass er bei älteren Damen zumindest besser ankommt. Also ich hatte auch schon ein Mädel so ca. in meinem Alter (24J.) die es klasse fand, aber im Schnitt fanden es eher die betagteren Damen besser. Ich denke mal wegen dem schon etwas schwereren Geruch.

  • 21.09.09 - 15:30 Uhr

    von: Krach

    P.S.: Übrigens finde ich es in diesem Projekt ziemlich verwirrend dass dauernd von DEM Chloé gesprochen wird. Ich z.B. meinte gerade das Parfüm, weil ich das ja auch weitergebe und damit Erfahrung bei anderen sammle. Das Eau de Toilette finde ich ist eine ganz andere Sache. Ich zumindest empfinde den Geruch als etwas schon ziemlich verschiedenes, aber naja… Auch in den Miniumfragen finde ich es etwas verfälschend wenn nach “Chloé” gefragt wird und nicht expliziet nach dem Parfüm oder dem Toilette. Vielleicht könnte das in Zukunft ja mal berücksichtigt werden?

  • 21.09.09 - 16:21 Uhr

    von: starling

    Wenn ich über Chloé ins Gespräch komme, kennen es ehr die “älteren” Frauen, viele haben es auch schon verwendet.

    Aber die Jüngeren, die es nicht kennen, finden fast alle den Duft auch für sie geeignet.

    Ich denke schon, das der Duft “alterslos” ist.

  • 21.09.09 - 16:42 Uhr

    von: tessado

    Ich meine auch das der Duft alterslos ist, eine 19jährige Testerin hat sich genauso verliebt wie eine 79jährige Nachbarin.

  • 21.09.09 - 16:45 Uhr

    von: OolieschenoO

    Sogar meine 82 jährige Oma fand den Duft super und das soll schon was heißen ;-)

  • 21.09.09 - 16:50 Uhr

    von: sandra2828

    außer eine Freundin von mir die den Duft nicht mag glaube ich das der neue Duft von Chloé für jung und alt. Chloé ist einfach zeitlos schon und verzaubert jeden :-)

  • 21.09.09 - 17:22 Uhr

    von: Prinses

    Ich find es passt genauso auch an meinen Hals, auch wenn er erst 22 ist :D Ebenso natürlich auch an ältere. Denke der ist wirklkich zeitlos!!!

  • 21.09.09 - 17:31 Uhr

    von: pupirse

    Ich denke auch, dass der Duft zu vielen Frauen passt. Ich würde mich selbst zum Beispiel weder als “romantisch” noch als “verspielt” beschreiben. Und meinen Kleidungsstil auch nicht.
    Und trotzdem mag ich den Duft sehr und trage gar nichts anderes mehr, seit ich ihn haben. Am Eau de Toilette mag ich vor allem, dass er so leicht ist. Ich finde den Duft elegant, ohne dass er altmodisch, schwer oder tussig wirkt.

  • 21.09.09 - 17:31 Uhr

    von: Didile2

    Nein, denke ich nicht. Es ist ein altersloser Duft. Kann zu jedem Anlass getragen werden. Ob er gefällt oder nicht, hängt (so wie das Feedback bei mir war) davon ab, ob die Person den leichten Hauch von Rose mag und ob sie ihn wahrnehmen kann.

  • 21.09.09 - 17:32 Uhr

    von: pupirse

    und mehreren von meinen Freundinnen, die komplett anders sind als ich – sowohl vom Wesen, als auch von ihrem Kleidungsstil – tragen ihn auch sehr gerne!

  • 21.09.09 - 18:03 Uhr

    von: Maeggi57

    Eine junge Bekannte von mir, 25 Jahre jung, fand den Duft sehr ansprechend und nachdem sie eine Probe bekommen hat, war sie sich sicher, das sie sich die Serie in der Pafümerie mal anschauen will, zumindest will sie das” Au de toilette” kaufen. Sie wollte sowieso mal den Duft wechseln und fand Cloe sehr passend zu ihrem Typ. (Meiner Meinung nach ist sie elegant bis verspielt in ihrer Kleidung und ist eine kleine Romatikerin…smile)

  • 21.09.09 - 18:03 Uhr

    von: Montenna

    Der Duft ist so genial, dass er zu jedem Frauentyp passt.

  • 21.09.09 - 18:21 Uhr

    von: tergenna

    Bei meinen Mittesterinnen konnte ich keine typische Chloe-Trägerin erkennen, auch altersmäßig nicht. Der Duft hat allen zugesagt. Er paßt sich ja auch wunderbar an und ist dadurch zeitlos.

  • 21.09.09 - 18:27 Uhr

    von: mkuhnt

    Ich glaube nicht, dass es die typische Chloe Trägerin gibt. Dieses Parfum ist zeitlos. Es kann jung und alt tragen und man kann es sowohl zu sportlichen, als auch eleganten Outfits auflegen. Von daher würde ich eher sagen, dass dieses Parfum gerade so besonders ist, weil es eben nicht nur die “typische Chloe Trägerin” tragen kann.

  • 21.09.09 - 18:29 Uhr

    von: Katstein

    Meiner Meinung ist Chloe zeitlos und altersunabhängig.
    Aber es ist schon so, daß ich manche Parfums an einer Freundin toll finde und an mir gar nicht gut.Muß halt alles zusammen passen!

  • 21.09.09 - 18:32 Uhr

    von: Iwii

    Chloe ist für die moderne, elegante Frau von heute. Das Alter spielt hierbei keine Rolle.

  • 21.09.09 - 19:46 Uhr

    von: Ulrikchen

    Also ich bin auch der Meinung, dass das Parfum zeitlos ist. Ich habe es an Freunde, Bekannte und Familie verteilt. Die jüngste Testerin ist 15 und die älteste Testerin 76 und was soll ich sagen alle waren hellauf begeistert und selbst meine Oma hat gesagt sie würde es sich kaufen.

  • 21.09.09 - 20:18 Uhr

    von: Ladyzora

    Ich empfinde diesen Duft als zeitlos und auch gleichzeitig in diese Zeit passend. Das widerspricht sich ja nicht! Sehr elegant, weich, romantisch und doch mit dem gewissen frischen Etwas. Überhaupt nicht schwer, dabei süsslich und etwas pudrig. Einfach schön. Ich finde Chloé gehört auf jeden Fall zu der modern, eleganten Frau ob jung oder alt und die gibt es heute und zu Zeiten unserer Omas gleichgermaßen!

  • 21.09.09 - 20:23 Uhr

    von: semico3

    Die typische Chloé-Trägerin ist auf jeden Fall sehr feminin, eher zart und feingliedrig, als wuchtig und dominant. Und eher legere, modern, elegant, als sportlich, und herb.

  • 21.09.09 - 20:34 Uhr

    von: nocciola

    Der Duft ist zeitlos. Daher passt er zu jedem Alter. Es ist eher eine Typ- und Geschmackssache der einzelnen Frau.

  • 21.09.09 - 21:30 Uhr

    von: MartinaSteffens

    Eine typische Chloé Trägerin?
    Ich finde, das gibt es nicht und kann man auch nicht genau beschreiben.
    Ein Parfüm ist reine “Geschmackssche”. Und das ist m.E. auch gut so. Jeder ist und möchte doch individuell auftreten.
    Generell duftet ja jeder auch anders mit Chloé.

  • 21.09.09 - 21:44 Uhr

    von: rocketqueen

    da kann ich mich nur anschließen. es gibt mit sicherheit leute, bei denen man wegläuft, wenn sie ein bestimmtes parfum tragen und bei jemand anderem kann man garnicht genug davon bekommen.
    und irgendwie ist es mit parfum doch auch wie mit klamotten. den einen tag hat man mal lust auf was leichtes und zartes und am nächsten tag ist es dann wieder das schwere, pudrige, das man haben will.

    von daher finde ich, dass man das pauschal nicht sagen kann, dass diese oder jede frau jetzt DIE chloé-trägerin ist.
    wichtig ist, dass sie sich selber riechen kann ;-)

  • 22.09.09 - 07:10 Uhr

    von: Spicie

    Allgemein denke ich, Chloé wird von keinem bestimmten Typen Frau bevorzugt.
    Was ich mir NICHT vorstellen kann, ist eine sehr schüchterne Frau, denn der Duft erzeugt Aufmerksamkeit, was nicht jeder mag.

  • 22.09.09 - 09:10 Uhr

    von: escada

    Ich finde, dass der Duft von Chloé schon recht zeitlos ist. Er riecht sehr feminin und elegant, aber das über alle Altersgrenzen. Meiner Meinung nach passt er nicht wirklich gut zu Teenies, sondern eher zu “Frauen”. Er ist sehr klassisch und kann über Generationen hinweg getragen werden. So z.B. bei uns…meine Oma (76) trägt ihn, meine Mutter (49) und auch ich (24). Und ich finde er passt super zu uns allen 3en.
    Für meinen Geschmack könnte er nur etwas pudriger sein.

  • 22.09.09 - 10:51 Uhr

    von: KatiM

    Ich finde der Duft ist für alle Altersklassen geeignet. Aber weniger für junge trendige Girlies sondern eher für elegtante gepflegte Frauen mit Stil. Ideal fürs Büro und Business im Altag oder für den besonderen Abend.

  • 22.09.09 - 11:01 Uhr

    von: Lomi

    Ich denke es kommt auf das Gesamtbild einer Frau an (Erscheinung, Ausstrahlung etc.), ob der Duft passt oder nicht, aber dennoch ist es auf jeden Fall ein zeitloser Duft.

  • 22.09.09 - 11:38 Uhr

    von: corajones

    Also ich finde beworben wird die junge, stylische Frau. Aber der Duft an sich finde ich passt durch die verschiedenen Komponeten wirklich zu jeder Altersklasse. Der Typ zu dem es passt ist meiner Meinung nach elegant, sinnlich und modebewusst, alles Eigenschaften, die zeitlos sind.

  • 22.09.09 - 12:56 Uhr

    von: Nadine90

    In meinen Augen ist die typische Chloé-Trägerin, die die sich mit dem Duft rundum wohl fühlt und dieses feeling auch ausstrahlt!

  • 22.09.09 - 15:16 Uhr

    von: dori10

    nein, in meinen Augen nicht und das ist eben genau das, was allen, mit denen ich gesprochen habe, so sehr daran gefällt: es ist zeitlos, elegant, kann sowohl zur Arbeit als auch zum Weggehen getragen werden und das wichtigste:Es rundet die eigene Persönlichkeit ab. Eine immense Vielfältigkeit also, was nur wenige Parfums von sich behaupten können!

  • 22.09.09 - 15:23 Uhr

    von: Feuertiger

    Auch für mich ist der Duft nicht an ein bestimmtes Alter gebunden. Er kann Frauen unter 30 genauso stehen wie Frauen über 30 oder sogar über 60. Gefallen hat er in meiner Familie und meinem Bekanntenkreis auch Frauen sehr unterschiedlichen Alters. Wenn man romantisch und doch modern, emanzipiert ist, passt der Duft zu einem, egal ob 25 oder 65.

  • 22.09.09 - 17:33 Uhr

    von: test510

    Meine Meinung dazu ist das jedes Parfüm zu einem bestimmten Typ passen muss den dies macht die persönlichkeit aus und das weis jeder selbst man mag es od. nicht ein Parfüm das Alter spiel danach keine Rolle natürlich gibt es auch Leute die voll daneben greifen so ist das ja auch mit den Kleidern,Autos usw. :-)

    Und ich mag in diesen Duft von Chloe`

  • 22.09.09 - 18:04 Uhr

    von: dreamma

    Ich finde der Duft passt zur jeder eleganten, modernen, aber auch eher verträumten Frau , egal welches Alter!!

  • 22.09.09 - 21:45 Uhr

    von: orleane

    Dieser Duft ist zeitlos elegant. Wie bei vielen Düften scheiden sich die Geister. Manche verlieben sich sofort in ihn, anderen sagt er eher nicht zu. Aber an einer Altersklasse lässt sich das, nach meinen Erfahrungen, nicht festmachen.

    Sowohl sehr junge Frauen, alsauch schon betragtere Damen haben sich spontan in den Duft verliebt, obwohl manche von ihnen sonst eher herbere Düfte bevorzugen.

    Dieser Duft hat einen sehr eigenen Charakter ist aber doch einfach edel und nicht aufdringlich :-) Ich finde ihn wirklich überzeugend, würd mir aber noch eine intensivere Variante für die kältere Jahreszeit wünschen.

  • 22.09.09 - 22:01 Uhr

    von: oezlem28

    ich finde das der duft zu fauen passt zwischen 25 bis 35 jahre. frauen die auf ihr äußeres achten sexy, verspielt ,wild und romantisch sind.

  • 22.09.09 - 22:49 Uhr

    von: Peach43

    Mmhh… Ob es einen speziellen Typ gibt, zu dem es passt…..?!?!
    Ich kenne jetzt viele verschiedene Typen, die von Chloé begeistert sind und es teilweise auch benutzen….
    Von leger bis elegant, von mädchenhaft verspielt bis feminin, von 30 – 70, etwas konservativ bis modern…….
    Es ist eigentlich alles dabei….. ( außer die 18 – ca. 25- jährigen, sie finden den Duft etwas spießig… das ist jetzt meine Erfahrung… )
    Außerdem entwickelt sich der Duft bei jedem anders……. :-)

  • 23.09.09 - 09:44 Uhr

    von: farnilein

    Also ich finde der Duft passt zu jedem Alter. Das Ganze ist eher eine Stilfrage.
    Ein sehr spotlicher Typ passt wohl eher nicht zu Chloé. Eher der elegante, klassische Typ.

  • 23.09.09 - 19:26 Uhr

    von: smilla85

    Ich finde auch, dass der Duft altersunabhängig ist. Aber auf den Typ kommt es schon an. Ich hab einige Freunde, zu denen passt es nicht, weil sie eher sportlich sind. Es passt am besten zu Frauen, die klassisch, elegant, aber auch ein wenig verspielt und romantisch sind.

  • 24.09.09 - 00:56 Uhr

    von: cappuccho

    Das Parfüm ist perfekt für eine sinnlich, elegante Frau, die genau weiß, was sie will. Alter spielt da keine Rolle!

  • 24.09.09 - 02:22 Uhr

    von: Lunatica1

    meine erfahrung mit den proben ist das er bei der altersgruppe unter 30 nicht so gut ankommt .. bei den über 40 jährigen glaube ich am besten und die größten fans bislang sind die mutter einer freundin und eine bekannte die auch älter ist.

    ich glaube aber nicht das es die typische chloe trägerin gibt

    mal eine andere frage an alle hier… kriegt ihr eine reaktion auf berichte? finde es total seltsam das ich da so gar kein feedback kriege habe ich so noch nie erlebt… schreibe jetzt erstmal nix mehr weil ich das gefühl habe es wird nich gelesen.. macht ihr die erfahrung auch?

  • 24.09.09 - 10:46 Uhr

    von: Slaterina

    @ all:
    Wir haben von Euch ganz, ganz viele Berichte zu Chloé bekommen. Das ist echt super! Ein großes Kompliment an Euch alle!

    Bei so vielen Berichte, brauchen wir für die Antwort aber leider manchmal etwas länger. Habt bitte einfach noch ein kleines bisschen Geduld.
    Ihr könnt aber sicher sein, dass wir jeden einzelnen Bericht lesen und beantworten.

  • 24.09.09 - 13:35 Uhr

    von: Lunatica1

    @ slaterina

    danke für die rückmeldung :-) ) Dann können wir ja alle fleissig weiter berichten :-)

  • 24.09.09 - 13:51 Uhr

    von: lillymarlene

    Meine Erfahrung mit Chloé ist, dass das Alter gar keine Rolle spielt. Ganz junge Mädels waren genauso begeistert wie etwas ältere “Mädels”.
    Allerdings kam die Begeisterung bei fast allen erst nach dem 2. oder 3. Mal
    austesten.

  • 26.09.09 - 14:21 Uhr

    von: PamundSchroeder

    Ehrlich, er steht kühl und dunkel, damit das Parfüm qualitativ in Ordnung bleibt und nicht “kippt”

  • 27.09.09 - 15:00 Uhr

    von: DaisyBluemchen

    ich denke, ich bin schon eine typische Chloe Trägerin … ich muss auch sagen, das ich noch nie so oft auf einen Duft angesprochen wurde, wie dem von Chloe

  • 28.09.09 - 09:56 Uhr

    von: Lilifeechen

    Das Alter hat bei der Bewertung keine Rolle gespielt aber ich habe festgestellt, dass der Duft dem “sportlichen” Typ Frau nicht so gut gefällt.

  • 28.09.09 - 15:20 Uhr

    von: Roxy13

    ich glaube,das er für die elegante klassische Frau ab 30 steht,Meiner Meinung nach ist er nicht das richtige für ein junges Mädchen in Jeans mit Bauchfreien Outfits;-))

  • 28.09.09 - 18:26 Uhr

    von: chocolat

    Ich finde -ähnlich wie viele andere- dass das Parfum eher den femininien, eleganten Typ Frau symbolisiert. Also definitv nichts für sportliche Typen, die auf ganz frische, aquatische Düfte stehen…

  • 28.09.09 - 21:37 Uhr

    von: minitapsy

    Ich bin der Meinung, dass es schon einen Chloé-Typ gibt. Eine selbstbewußte Frau, die Mitten im Leben steht und dies auch zeigt.

  • 29.09.09 - 17:30 Uhr

    von: Lillydelphin

    Ich finde nicht, das der Duft altersabhängig ist. Sogar meine kleine Tochter ( sie ist 4 1/2 ) trägt Ihn ab und zu mal. ( Der kleine Frechdachs ) Aber Mama hat so gut gerochen, da wollte sie Ihn auch unbedingt haben. Meine Mom mag Ihn auch und ist ja auch ein paar Jahre älter.Es kommt auf dem eigenen “Duftgeschmack ” an. Nicht auf das Alter.

  • 01.10.09 - 19:28 Uhr

    von: LenaK

    Habe die Erfahrung gemacht, dass der Duft altersunabhängig und auch bei unterschiedlichen Frauentypen gut ankommt. Eine typische Chloé-Trägerin gibt es aus meiner Sicht also nicht.

  • 01.10.09 - 23:14 Uhr

    von: assel

    Mein Eindruck ist das Chloe von jedem getragen werden kann, da der Duft Eleganz und Frische verbindet und somit einer breiten Masse zusagt.
    Auffallend find ich jedoch, dass Chloe häufig sehr elegant gekleidete Frauen tragen…

  • 02.10.09 - 17:30 Uhr

    von: Sajana

    ich finde chloe passt eigentlich zu jedem menschen… für einen einen Anlass kann man das Parfum auch als jüngeres Mädchen tragen… doch für den alltäglichen gebrauch würde ich auch sagen dass es für frauen ab 30 passt…

  • 02.10.09 - 22:46 Uhr

    von: sasto19

    ich bin auch der meinung, dasss Chloe klassisch und daher zeitlos ist. Geeignet für alles Altersklassen. Dies ist doch die optimale Vorraussetzung, es über Jahre weiter zu “tragen”, oder?

  • 03.10.09 - 18:29 Uhr

    von: snurb

    Testerinnen um die 50 + empfanden den Duft durchgehend toll und würden ihn zu jeder Tageszeit benutzen. Während die jungen Testerinnen den Duft -wenn überhaupt- nur am Abend tragen würden. Bei jungen, sportlichen Frauen kam der Duft gar nicht an.

  • 03.10.09 - 23:11 Uhr

    von: Maeggi57

    Ich bin der Meinung das jede Frau jeden Alters Cloe tragen kann, aber es passt halt sehr gut zur eleganten und gepflegten Gestalt einer gestandenen Frau…….smile

  • 04.10.09 - 00:17 Uhr

    von: bisonte1

    Ich finde das Chloe ein altersübergreifender Duft ist.
    Ab 25 aufwärts passt sowohl zu jüngeren als auch zu älteren Personen.

  • 04.10.09 - 17:57 Uhr

    von: Pankowmami

    Ich habe bei “meinen” Testerinnen schon festgestellt, dass der Duft vor allem bei 45 + sehr gut ankam. Aber auch junge, eher klassische Frauen mochten den Duft. Trotz der Rosen kam er bei verspielten, jungen Mädchen eher nicht an.